Keetmanshoop Region

Keetmanshoop Region

Keetmanshoop liegt im Zentrum Südnamibias, ist das Wirtschafts- und Verwaltungszentrum der Karas Region und wird daher auch die Hauptstadt des Südens genannt. Die wichtigsten Wirtschaftszweige sind der Tourismus und die Zucht von Karakulschafen. Die Trinkwasserversorgung des Ortes wird durch den etwa 50 Kilometer entfernten Naute Damm sichergestellt. Nordöstlich der Stadt liegen der Köcherbaumwald (Englisch: Quivertree) und der Spielplatz der Giganten (Englisch: Giants Playground). Die seltenen Köcherbäume sind endemisch und wachsen lediglich in Namibia und in der nördlichen Kapprovinz. Unweit des Köcherbaumwaldes befindet sich der Spielplatz der Giganten. Hier bilden die verwitterten Felsen bizarre Steinhaufen, die an durch Kinderhand erbaute Türme erinnern.

 

 

 

zureck

© 2012 - 2018 | namibia CLICK & TRAVEL | Trekkopje Street 3 | P.O.Box 2386 | Swakopmund, Namibia

info@namibia-click-travel.com | Sitemap

FEEDBACK