We  merken-feedback what we do!

Das sagen unsere Gäste... | Comments from our guests

 

Liebe Birgit,

gestern sind wir nun wieder gut in München angekommen.....und blicken zurück auf eine ganz tolle Namibiareise. Wie versprochen - schicken wir euch hier nun ein wenig Feedback zu den verschiedenen Unterkünften während unserer Reise. Alles in allem waren wir sehr zufrieden. Wenn man das Preis/Leistungsverhältnis mit berücksichtigt, hat uns letztendlich am besten die Mushara Outpost Lodge gefallen, gefolgt von der Elegant Farmstead. [.....]

Sehr loben können wir auch die beiden Guesthouses Palmquell (Windhoek) und Cornerstone (Swakopmund). Die Freundlichkeit, Sauberkeit und Qualität des Frühstückbuffets waren wirklich sehr positiv.[...]

Zur Okaukuejo Lodge waren wir ja bereits mit geringen Erwartungen hingefahren, waren aber letztendlich sehr zufrieden damit. Die Zimmer waren wirklich groß und sauber. Das Essen war zwar mäßig, aber das hatten wir auch so erwartet.

Die Vingerklip Lodge liegt wirklich traumhaft. Die Zimmer sind großzügig, das Personal im wesentlichen auch freundlich. Unser Eindruck war lediglich, dass irgendwann in den Zimmern vielleicht ein paar Schönheitsrenovierungen gut wären. Aber insgesamt auch eine sehr schöne Lodge.

Wir bedanken uns an der Stelle für die reibungslose Organisation unserer Reise, die immer prompten Antworten auf meine Fragen und fanden es sehr schön, dass wir uns auch persönlich kennengelernt haben. Im Anschluss an diese Email schicken wir noch separat ein Erinnerungsfoto.

Ganz herzliche Grüße auch an Nina.....und eine Streicheleinheit an Otto!
Mai 2017


Guten Morgen Birgit,

danke, uns geht es sehr gut, hoffe Ihnen auch?

Der Alltag uns alle wieder fest in Griff..... Leider ist das Wetter hier, bis auf gestern,  nicht so optimal.

Die Reise hat uns sehr gut gefallen und sogar unsere Erwartungen übertroffen. Organisatorisch wie auch inhaltlich.

Die Vielfalt der Tiere war überragend. Alle Unterkünfte waren sehr gut. Egal, ob etwas teurer oder nicht. jede hatte ihren eigenen Charme.  Erwähnen möchten wir hier u.a. die Toshari Lodge, da hier das Preis/Leistungsverhältnis sehr gut war.

Die drei Nächte in Swakopmund waren doch vielleicht etwas zu lang, da leider die Ausflüge, die wir uns vorgenommen haben, komplett ausgebucht waren. Das war natürlich schade.

An einem Tag im Etosha hatten wir den ganzen Tag Regen, was uns natürlich nicht davon abgehalten hat nach Tieren Ausschau zu halten. Tatsächlich aber, haben wir an dem Tag die meisten Tiere gesehen. Von Elefanten bis zu Löwen, Herden von Gnus, Zebras u.s.w....... Jedoch nur westlich von Okaukuejo. Auf der Strecke von Okaukuejo  über Halali bis Namutoni nicht soviel. Viel mehr aber wieder bei Namutoni, vor allem an dem Chudop Wasserloch und Klein Namutoni.  Die Unterkunft in Namutoni war sehr schön und das Abendessen sehr vielfältig. Zu empfehlen.

Das Land ist wirklich wunderschön, die Menschen sehr lieb und wir möchten bestimmt wiederkommen. Das steht fest  Lieber früher als später :)

Vielleicht aber diesmal mehr zum Oktober / November hin, wenn bei uns die Herbstferien sind.

Liebe Birgit und Team, wir möchten uns nochmal ganz herzlich für die Organisation und Betreuung bedanken! Wir melden uns wieder bei der nächsten Planung und werden Sie bestimmt weiterempfehlen!
Mai 2017


Hallo Nina,

ja leider hat der Alltag und schon wieder fest im Griff. Ich wollte Dir auch shcon längst eine Mail schreiben und mich bei Dir für die tolle Unterstützung bedanken.

Wir hatte einen ausgesprochenen Traumurlaub. Alle Locations waren toll, die Route war super und mit Johan hast Du uns den besten Guide besorgt, den wir nur bekommen konnten.  Von unserer Seite aus hat das 100% gepasst und ich hoffe, wir sind ihm nicht zu sehr auf die Nerven gegangen ;-)

[...]

ich freue mich jetzt schon daruf, die ganzen Bilder die wir gemacht haben, noch einmal anzuschauen, bei der Menge an Eindrücken, die wir mitgenommen haben, läuft man wirklich Gefahr, etwas zu vergessen.

Wir haben am Flughafen in Windhoek ein Ehepaar kennengelernt, die sehr interessiert waren, zu hören, dass wir so eine tolle Agentur direkt aus Namibia hatten und ich habe mir erlaubt Eure Kontaktdaten weiterzugeben. Sie waren schon 2 mal in Namibia, immer als Selbstfahrer, haben aber immer über eine deutsche Agentur gebucht. Vieleicht wird ja was draus, ihr hättet es verdient. :-) :-) :-)

Wir waren ganz sicher nicht zum letzten Mal in Namibia!
Mai 2017

 
Liebe Nina (und Kolleginnen natürlich),

wir sind heute aus Namibia zurückgekehrt und möchten uns gerne für die tolle Organisation bedanken!

Von Anfang bis Ende hat alles super geklappt. Die Unterkünfte und Wegbeschreibungen waren hervorragend.

Wir haben hunderte Bilder, aber was noch viel wichtiger ist, viele neue Eindrücke von dem wunderschönen Land Namibia mitgebracht und waren bestimmt nicht zum letzten Mal dort.

Gerne werden wir in der Zukunft bei einer weiteren Reise wieder auf euch zurückkommen.
Mai 2017


Hallo Nina und Team,

seit mehr als einer Woche sind wir wieder im kalten Deutschland.

Wir möchten uns nochmals recht herzlich für die tolle Betreuung, Organisation und Zusammenstellung der Reise bedanken. Es hat alles wunderbar geklappt. Super !!! wir machen schon Werbung für Euch.

Die Eindrücke der Reise kommen erst jetzt so nach und nach.
April 2017


Hallo Nina,

wir sind wieder gut in Deutschland gelandet und sind noch ganz

beeindruckt von der tollen Namibia Rundfahrt.

Herzlichen Dank für die super Reisevorbereitungen!

Das ganze Programm war gut durchdacht und hat uns Namibia sehr nahe

gebracht.

Falls wir noch einmal einen Namibia-Urlaub planen, werden wir uns gerne

an Euch wenden.

Außerdem werden wir unseren Freunden Eure Agentur weiter empfehlen.
April 2017


Liebe Nina,

auch wenn unsere Hochzeitsreise doch schon einige Zeit her ist, wollen wir uns bei dir nochmal ganz herzlich für die tolle Planung und Organisation unserer Reise bedanken.

Wir hatten unglaubliche 2,5 Wochen und sind mit so vielen großartigen Eindrücken wieder in Deutschland angekommen. An diese Reise werden wir uns noch lange erinnern – und eines ist sicher: wir werden wieder kommen

Dank deiner tollen Planung und auch der Ausarbeitung der Route mit Erklärungen haben wir uns einfach fallen lassen können und konnten es genießen.

[...]

Wir machen hier schon kräftig Werbung für dich
März 2017


Fazit:

Wir haben eine Menge erlebt, viele Tiere gesehen – leider durch den ständigen Regen etwas weniger als erhofft, aber einfach nur schön. Diesmal viele Einheimische kennengelernt und uns einfach mal „getraut“ hallo zu sagen oder auf Märkte zu gehen, von denen wir letztes Jahr noch einen Bogen gemacht haben. In Namibia haben wir nur Freundlichkeit und Offenheit und auch sehr viel Dankbarkeit erhalten (wir haben ein wenig Lebensmittel und Kinderklamotten verteilt)! Botswana war hingegen menschlich und landschaftlich etwas „kälter“, hier fehlte uns der WOW-Effekt – außer Chobe NP. Die Elefantenherde am Abend an und im Wasser zu erleben, daran werde ich noch ewig denken J

Ich kann jetzt Off-Road fahren, den ein oder anderen Adrenalinschub hätten wir uns gerne erspart, aber ich habe vor kaum einer Schlammschlacht oder hohen Wasserständen mehr Angst (es ist zum Glück auch immer gut gegangen). Learning by Doing – auch wenn es manchmal grenzwertig war -!!

Wir sind teilweise durch tolle Landschaften gefahren, teilweise haben wir außer hohem Gras nichts davon mitbekommen.

Du hattest per Whats App recht, wir dachten letztes Jahr schon, dass wir viel grün gesehen hätten, aber das was wir dieses Jahr gesehen haben, wird für Jahre nicht zu toppen sein. Ganz ehrlich, es ist toll so viel grün zu sehen, aber wir sparen für den nächsten Urlaub etwas länger, damit wir auch mal in der Hauptreisezeit kommen können, auch wenn wir so 2-3 Jahre auf Afrika verzichten müssen. Der Urlaub war trotz allem super, aber die Sehnsucht nach der Weite in Namibia haben wir im Herzen!!..... und müssen deshalb für den Süden wiederkommen!!

Ich kann vieles nicht wirklich in Worte fassen. Auch dieses muss ich wieder gestehen, dass ich sehr dankbar bin, für das, was ich erleben durfte, ob Mensch Tier oder Landschaft. Vieles nicht selbstverständlich ist und ich eine gewisse Demut mitgenommen habe.
März 2017


Hallo Nina,

seit unserer Rückkehr aus Namibia sollen schon ein

Tourbericht,Weihnachts- und Neujahrsgrüße nach Namibia gehen, aber......

Die von euch zusammengestellte Reise war ein beeindruckendes und tolles Erlebnis.Es hat alles gestimmt und prima geklappt.Okaukuejo und Mokuti kannten wir schon.Etosha war sehr trocken,doch dadurch an den Wasserlöchern sehr belebt.Das erste mal acht ! Nashörner zur gleichen Zeit am Wasserloch (Okauk.).Die Tambuti Lodge ist einfach, aber mit Charme.Nunda River Lodge schön gelegen,gutes Essen,interessante Gespräche,Ausflug in den Buffalo Park - sehr zu empfehlen.Die Lianshulu Bush Lodge entsprach unseren Vorstellungen,der Park sehr trocken,aber am Wasser viele viele Herden Elefanten.The Old House war ein prima Tipp,klein aber interessant.Der Bootsausflug am Abend war ein Genuß, Büffel, Flußpferde und vor allem diese riesigen Elefantenherden - einfach klasse. Die Tagestour nach Vic Falls war i.O. Leider war wenig Wasser an den Fällen - kein Vergleich zu unserem ersten Besuch Ostern 1994. Aber Julia hat ihren Sprung am Seil (Nähe Ausflugscafe) gewagt.Die Übernachtung in Elephands Sands ist nur etwas für richtige Elefantenliebhaber (also für uns) - Angst muß daheim bleiben! Der absolute Höhepunkt der Reise war die Mobile Camping Safari! Hätten wir uns im Traum nicht so vorstellen können.Der uns begleidende Ranger war aber auch Spitze.Das Camp in der Wildnis,die Betreuung durch das Personal im Camp, die Töne in der Natur,der enge Kontakt zu den Tieren (eine riesige Herde Büffel) - alles hat einfach gepaßt. Kalahari Bush Breaks war dann zum Entspannen und Ausklingen der Reise.

Eigentlich wollten wir nach fünf Namibiatouren andere Reiseziele anpeilen, aber wir werden wohl wiederkommen wenn wir gesund bleiben. Euer Reisebüro click & travel haben wir schon weiterempfohlen
Februar 2017


Liebe Nina,

Ich sehe gerade das meine Email gar nicht rausgegangen ist! Ich wollte nochmal ein riesiges Dankeschön sagen! Es war einfach eine Traumreise!! Ich glaube knysna und das Oceana haben uns am besten gefallen. Aber es war alles der Wahnsinn!

Danke nochmal für eure tolle Unterstützung obwohl wir wirklich spät dran waren.

Sobald es nach Namibia geht sage ich direkt Bescheid!
Januar 2017


Guten Tag Frau Holtrup

und vielen Dank für Ihre Nachricht und die insgesamt perfekte Vorbereitung unserer Reise. Alle Abschnitte und Stationen waren sehr gut aufeinander abgestimmt und die Transfer (Simbabwe und Botswana) waren sehr pünktlich.

Insgesamt war es für uns eine außerordentlich interessante und erlebnisreiche Reise. Auch das direkte "Linksfahren" auf schlechten Straßen gehörte durchaus zu den Erlebnissen.Die Lodges waren sehr abwechslungsreich und auf sehr gutem Niveau, wenngleich auch Unterschiede in Ausstattung und Service auszumachen waren, das aber auf hohem Niveau.

Auch einige zusätzlich Dinge haben wir in Anspruch nehmen können, wie eine

Ballonfahrt über die roten Dünen und ein Hubschrauberflug über die Victoria-Fälle.

Nicht zuletzt haben wir einen Eindruck der Faszination Namibia mitgenommen und auch die Unterschiedlichkeit der 3 bereisten Länder zumindest in Ansätzen erfahren können.

Also, in Summe herzlichen Dank und wir werden Sie weiterempfehlen!
Januar 2017


Hallo Nina,

wollten uns nochmal bei dir melden und uns für die tolle Organisation der Reise bedanken...hat alles super geklappt. Wir hatten einen unvergesslichen und unglaublich schönen Urlaub in Namibia. Das Land ist wunderschön und wir haben so viele bleibende Eindrücke mit nach Hause genommen. Die Unterkünfte, die du für uns gebucht hattest waren alle prima und die Villa in der Mushara Lodge war einfach der Hammer...ich weiss ja nicht, ob du schon mal da drin warst...ein Traum. In Etosha haben wir alle Tiere gesehen...sogar ein Spitzmaulnashorn! Wir werden bestimmt noch mal wieder kommen!
Dezember 2016


Liebe Nina,

zunächst grüssen wir Dich uns Dein Team herzlich aus Chemnitz.

Mittlerweile sind wir nicht nur wieder zu Hause angekommen, auch im Job sind wir wieder voll mittendrin. Dennoch sind wir mit unseren Gedanken immer noch in Namibia, wir hatten so viele schöne, bemerkenswerte und beeindruckende Erlebnisse, so dass unser Afrika-Gefühl noch lange in uns sein wird.

Wir werden oft im Freundes- und Kollegenkreis über unsere Reiseerlebnisse befragt, und natürlich geben wir darüber gern Auskunft, denn es ist ja alles noch so nah vor uns.

Es war einfach eine phantastische Reise, Eure Organisation war perfekt, es hat alles wie geplant geklappt. Von der Ankunft in Windhoek,

der Mietwagenübergabe, die Reiseroute mit den ausgewählten Lodges und den zahlreichen Aktivitäten vor Ort war alles super.

Sogar Eure Wetterorganisation hat perfekt geklappt, wir hatten das erhoffte trockene Afrikawetter ( wegen der Tierbeobachtungen ),

erst zum Ende haben wir die ersten Regenschauer erlebt.

[....]

Alle wichtigen große und kleine Tiere haben wir teilweise aus nächster Nähe gesehen und erlebt, und das in freier Wildbahn, nicht wie in Deutschland im Zoo.

Bedanken möchte ich mich bei Dir für Deine Organisation rund um meinen Geburtstag am 01.12., das betrifft den Geb.-Gesang und die Geb.- torte am Morgen in der Waterberg-Lodge, als auch die e-mail-Nachricht meiner Arbeitskollegen und der Sektempfang am Abend in Okonjima. Ich vermute, dass Ute einen entscheidenden Anteil daran hat, dass meine Kollegen herausgefunden haben, wo ich gerade an meinem Geburtstag bin. Bedanken möchte ich mich v.a. bei Dir für Dein liebes Geburtstagsgeschenk, ich werde von den vielen Fotos

unserer Reise eine besondere Erinnerung auswählen. Dieses Bild mit Deinem Rahmen wird dann in unserem Arbeitszimmer einen würdigen Platz finden. Vielen Dank.

Wir könnten noch so viel erzählen über unsere Reise, manches wird uns erst jetzt so richtig bewußt, wie schön alles war, wo wir nun wieder im kalten und grauen Deutschland sind. Dennoch ist es natürlich auch wieder schön zu Hause, ist doch klar.

Wir wünschen Dir und Deiner Familie und auch Deinem Team eine schöne Adventszeit.

Wir würden uns sehr freuen, wenn unser Kontakt erhalten bleibt, nicht nur, weil wir vielleicht nicht das letzte Mal in Namibia waren, sondern weil wir uns in Deiner/Eurer Obhut sehr wohl gefühlt haben. Wir werden gern Dein Reiseunternehmen in Deutschland weiterempfehlen, wenn Interesse an einer Namibia-Tour besteht.

Seid alle herzlich gegrüßt
Dezember 2016


Hi Birgit,

I was going through and clearing out old emails yesterday and I am very embarrassed to realise that I never gave you feedback from our trip!!!

It was great to meet you and your family in Namibia and we really enjoyed the wedding.

As far as the trip goes it is unanimous that it was our best trip ever! Everything went smoothly and the directions etc were perfect. The package you provided was very useful and I will definitely recommend you to any people I know who want to visit Namibia.

We are very much into the bush side of holidays and managed to see almost everything - lion, leopard, cheetah, hyena, and the list goes on. The only thing we didn't get to see that is on our wish list is Wild Dog. To pick a favourite part of the trip would be impossible as each place had it's special moments.

Thank you again for a really fantastic trip and we all hope to be able to visit Namibia again soon.
November 2016


Hallo Birgit,

möchte nur kurz vermelden, dass wir seit Montag wieder zurück sind und mich bei Dir für die schöne Rundreise bedanken (Gertrud will Dir auch noch schreiben). Es hat über die ganzen Tage alles super geklappt und wir hatten nirgendwo Probleme. Das Auto haben wir auch heil zurückgebracht. Die Lodges waren allesamt gut bis sehr gut (auch die im Okaukuejo Camp). Namibia ist ein wunderbares Reiseland, und wir werden noch lange von den Reiseeindrücken zehren. Wiederholung nicht ausgeschlossen!

Grüße an die beiden anderen Mädels!

Dir weiterhin eine gute Zeit und nette Kunden!
September 2016


Hallo, liebe Birgit, Nina und Daisy,

wir sind jetzt schon seit 10 Tagen wieder zu Hause und ich träume noch jede Nacht von der Reise! Dieter und ich haben ja schon viele tolle Reisen gemacht, aber diese (von euch organisierte) Reise gehört mit zu den schönsten. Ich weiss zwar, dass Dieter jeden Trip sorgfältig plant und euch vielleicht auch öfter genervt hat mit täglichen mails (vermute ich jedenfalls), aber es hat sich gelohnt!

Die liebevoll designte Leder-Reisemappe war während der ganzen Zeit 'meine' Tasche und unser wichtigstes Teil. Wir haben es

"Birgit" genannt und oft hieß es "wo ist Birgit, liegt es noch im Auto?" 

Die Fahrstrecken habt ihr wunderbar erklärt und auch die Tipps für die Sehenswürdigkeiten waren ganz toll. Wir haben fast alle Vorschläge genutzt.

Die Lodges waren alle total schön, die im afrikanischen Stil wie Kalahari Red Dunes , Hoodia  Desert, Vingerklip und Etosha Aoba haben uns am besten gefallen, obwohl die modernen, stylishen Fish River Canyon und Okonjima Plains Camp mit ihrer modernen Architektur auch ganz besonders waren. Falls ihr das Okonjima P.C. noch nicht kennt, würde ich euch dort mal eine Übernachtung empfehlen. Die Zimmer sind chic und sehr edel durchgestylt und es fehlt an nichts! Das Restaurant entsprechend dekoriert - auch toll  für vielleicht jüngere Urlauber. 

Das wir sehr zufrieden waren mit dem Autohändler, haben wir euch ja schon bei unserem Besuch in Swakopmund erzählt. Wir haben es auch Ellen und Vincent bei der Abgabe gesagt, ein super organisierter Laden und freundliche Leute.

  [...]

Leute, mit denen wir über diese Reise sprechen, sind immer wieder erstaunt, dass man allein mit dem Auto (ohne Gruppe und Reiseleitung) durch Namibia 4.000 km reisen kann. Wir erklären dann immer, dass wir von euch gecoacht worden sind und wir geben auch gerne eure Adresse weiter an Leute, die sich auch für Namibia interessieren. Und wenn es für uns ein 'nächstes Mal' gibt, werdet ihr sicher wieder von uns hören.

Bis dahin wünschen wir euch und euren Familien alles Gute und noch viele zufriedene Kunden.
September 2016


Liebe Nina

So, wir sind gesund wieder zu Hause und schon voll bei der Arbeit. Leider.

Wir möchten dir danken für die tolle Organisation. Bravo! Alles hat geklappt, die Wegbeschreibungen waren tadellos. Ausser bei der letzte Etappe. Der Beschrieb für den Weg bei Okahandja war verwirrlich, offenbar links und rechts verwechselt. Aber die Beschilderung an der Strasse war klar. Den Wagenvermieter hätten wir ohne unser „Offline-Navi“ auf dem Handy nicht gefunden.

[...]

Wir können und werden dich mit Sicherheit jedem/jeder empfehlen, die eine Namibia-Reise plant. Sollten wir nochmals nach Afrika reisen (bspw. Botswana) wirst du von uns hören!
September 2016


Hi Nina,

[...] Wir haben in Südafrika, Namibia, Zimbabwe und Botswana schöne, spannende und aufregende Momente erlebt, insbesondere in Namibia und Botswana tolle Landschaften und Tiere gesehen und sogar die Big Five live erlebt. Vielen Dank noch einmal für die tolle Organisation aller Ausflüge und Unterkünfte. Ich werde euch als kompetente, nette und zuverlässige Reiseveranstalter in Erinnerung behalten und euch gerne in meinem privaten Umfeld empfehlen. Da ich durch den Urlaub "Blut geleckt habe" und an der Natur und Tierwelt Afrikas großen Gefallen gefunden habe, kann es gut sein, dass ich in den nächsten Jahren wieder komme (dann vermutlich eher Richtung Tansania, Kenia, Südafrika etc.). Lasst es mich gerne wissen, falls ihr expandieren wollt und auch Reisen in anderen afrikanischen Ländern anbieten wollt. Ich werde dann gerne auf euch zurückkommen ;-).

Bis dahin wünsche ich euch sowohl privat als auch beruflich alles Gute, sowie viel Glück und Erfolg.
August 2016


Hallo Nina

Wir sind am Freitag gut aus Namibia zurückgekehrt (leider nur mit einem Koffer, aber der andere wird schon noch kommen). Es hat alles wunderbar geklappt mit den gebuchten Unterkünften und Aktivitäten. Daher vielen Dank für die tolle Planung und Organisation. Wir waren von allem restlos begeistert. Auch das Etendeka Mountain Camp hat uns sehr gut gefallen - für Sandro war das sogar die Nr. 2 der Unterkünfte nach der Ongava Lodge. Kaum sind wir angekommen, hat er schon alle seine Bedenken über Bord geworfen und fand das Zelt samt Dusche nur noch toll.  [...]
August 2016

Liebe Nina,
Das war wohl die schönste Reise seit langem.Du hast ALLES vorzüglich gemacht,wir hatten nie Probleme. [….] Liebe Nina wir sind dir von ganzem Herzen dankbar, was du uns, für eine unvergessliche, wunderschöne Reise organisiert hast. Ich traure immer noch dem Hilux nach,keinen Platten nie ein Theater einfach Toyota..klar. Danke für Alles mit lieben Grüssen Wir kommen zurück,der Virus ist infisziert…..
August 2016

 

 
 
Hello Birgit,
Hope everything is ok for you. I'm back in Geneva... At the moment I don't really know if I made a fantastic dream about me in namibia or if it was for real?! All my trip was so great that it is difficult to explain because I realize that words are all way so pale compared to what I went through!!! With EHRA it was something so strong that I am not totally the same than before I came. So deep experience! Learning my belonging to nature much deeper than I did before! I cried when we found the first elephant ,he was so free! For the trip you organized for us I just want to thank you because it was unbelievable! So fascinating, different and rich! We met all those different people in different situations it was just amazing. Like the small miners, the farmers, the bushmen ...so interesting! Etosha with the waterholes which make me think of The Garden of Eden! All the different places you choose were so good! And for the last day we were totally dreaming and fascinated ... Mount Edjo... We were in the villa!!! And we slept observing the hippos who were almost in our room! So I don t know how to thank you!!!! It was just marvelous! And Mathew was very nice and we had a great time with him. So again thank you so much, and I can tell you I will be back and you will hear from me soon.... I already started to tell my friends they should visit Namibia and they must get in touch with you to organize their trip. So thanks and see you soon.
August 2016
 
 
Hallo Nina,
Unser Urlaub ist ja zwischenzeitlich vorbei und wir sind schon wieder zurück "im Alltag". Wir wollten uns aber auf jeden Fall noch bei euch für die wunderbare Reiseorganisation bedanken. Wir haben uns im Vorfeld schon schöne Ferien ausgemalt und wurden auf unserer Reise nochmal extrem positiv überrascht. Es könnte daher durchaus sein, dass ich mich irgendwann ein weiteres Mal bei euch melde ;) Liebe Grüsse
Juli 2016
 
 
Hallo liebe Nina,
nachdem wir ausgeschlafen, Waschmaschine in Gang gesetzt, die wichtigsten Termine gescheckt und den Dauerregen akzeptiert haben, fehlt uns die Sonne und Weite Namibias nun doch. Du hast Dir trotz aller Probleme, die es bei Euch gibt ein wunderschönes Fleckchen auf dieser Erde zum Leben ausgesucht. Dass wir so viel davon kennenlernen und genießen konnten, haben wir Deiner tollen Reisevorbereitung und des wirklich besten ( du hast nicht übertrieben ) Guides zu verdanken. Dafür lieben, lieben Dank auch nocheinmal an Axel. Wir hätten bei dieser Reise nur einen Bruchteil dessen erlebt und gelernt, wenn wir wie üblich allein unterwegs gewesen wären. Ich glaube es war nicht unsere letzte Namibiareise. Ganz liebe Grüße auch an Deine Familie
Juni 2016
 
 
Hallo Nina,
wir wollten uns bei Euch für den toll geplanten Urlaub bedanken! Uns hat Namibia gut gefallen. Im Etosha Park haben wir jede Menge Elefanten und Nashörner gesehen! (leider keine Raubtiere) Wir können uns durchaus einen weiteren Urlaub vorstellen... Viele Grüße
Juni 2016
 
 
Hallo liebe Nina,
ja, wir sind wieder in Deutschland angekommen... hier hatten wir sogar schon Regen... Und der Alltag hat uns echt wieder. Spätestens am Wochenende hätte ich Dir aber einen ausführlichen Reisebericht mit ganz vielen Verbesserungsvorschlägen geschickt. Äh... natürlich nicht! Die Reise war klasse (natürlich mit kleinen Ausreißern nach oben und unten). […] Und bevor ich es vergesse: Wir haben die Zeit bei Euch auf dem roten Sofa auch sehr genossen. Und sollten wir es noch mal nach Swakopmund schaffen, sitzen wir da gerne wieder! Und auf dem Weg nach Cape Cross ist uns eingefallen, dass wir gar kein Foto mit Euch gemacht haben. Eigentlich ein Grund, um noch mal zu Euch zu kommen... […] Fazit: Die Reise war ein einziges Erlebnis und wir sind noch am Verarbeiten. Wir hätten im Nachhinein einiges anders gemacht. Das liegt aber daran, dass wir unsere Gewohnheiten und unser Tempo (nun) kennen. […] Ich will damit sagen, dass ich Kritik an Euch nicht verstehen könnte, wenn Ihr die Reisen immer so plant. Ihr macht das nicht nur sehr transparent, sondern auch sehr familiär/freundschaftlich. Ich habe mich während der Planungsphase immer sehr gut bei Dir aufgehoben gefühlt und wir waren von der Reise echt begeistert. Leider musste ich feststellen, dass man bei Tripadvisor keine Reisebüros bewerten kann. Ich werde bei Holidaycheck aber mal schauen, ob ich da in einem Forum was hinterlassen kann, denn Ihr verdient gute Bewertungen! Schon während unserer Reise haben wir anderen Gästen von Euch erzählt und auch in unserem Freundes- und Bekanntenkreis. Wenn schon nicht Tripadvisor, dann zumindest Mundpropaganda! Wir haben bei Euch nicht nur gerne gebucht, sondern Euch in Swakopmund auch sehr gerne kennengelernt. Ihr seid wirklich sehr liebe Menschen und wir wünschen Euch für Euer "Reisebüro" und natürlich auch privat alles Gute und weiterhin viel Erfolg! Wir hoffen, dass wir Euch irgendwann mal wiedersehen... und vielleicht ergibt es sich tatsächlich noch mal, dass wir nach Namibia kommen. Ich war vor 9 Jahren dort... warum nicht wieder in spätestens 9 Jahren... Dann natürlich wieder mit Euch... bis dahin werden wir Euer Treiben auf Facebook weiter verfolgen! Eure Seite ist natürlich geliked! […}
Mai 2016
 
 
Liebe Nina,
[…] AXEL und die Camping-Woche: Wwwaaaaaauuuuuwwwww!!!!!!!!! Wir waren beide begeistert. Schön, dass Axel auch ein gutes Feedback gegeben hat. Wir scheinen nicht allzu schwierige "Kunden" gewesen zu sein. :-))) Dank dem "Schwanger gehen", war für mich schlussendlich einfach alles OK.... ich liess einfach alles auf mich zukommen... und habe gestaunt, wie wenig Stress ich hatte. Ich habe immer herrlich geschlafen und genoss vor allem die frühen Morgenstunden in der Stille des Nirgendwo... Einfach ein Wahnsinn... mit einer Tasse Kaffee den Sonnenaufgang geniessen... Für Jürg war es kein Problem und auch er war nur begeistert. Es hat von A-Z Spass gemacht und wir haben unzählige, unglaublich ergreifende und spannende Momente erleben dürfen. Die Pirschfahrten waren immer sehr beeindruckend und Axel ist ja ein wandelndes Lexikon.... wir haben das extrem genossen. Auch die Art und Weise wie er sich gegenüber den Menschen und Tieren verhält, hat uns tief beeindruckt. Wir haben sehr viel gelernt und sind Axel sehr dankbar für alles. Wie bereits erwähnt, möchten wir im 2018 wieder nach Namibia reisen und mit Axel erneut eine Camping-Woche (8 Nächte/9Tage) machen. Hoanib aufwärt..... Die Wüstenlöwen haben wir leider nicht gesehen... ein Grund mehr wiederzukommen und mit Axel zu reisen.... Wir würden sicher wieder dasselbe Zeitfenster wählen (April / Mai). Die Wüstenelefanten durften wir hautnah erleben.... unvergesslich.... Schlusswort: Wie bereits erwähnt, gehören diese Namibia-Ferien zu den schönsten Ferien, die wir jemals gemacht haben. Wir werden wieder kommen! Fürs nächste Mal: - Upgrade Auto inkl. Zubehör - erste Nacht ausserhalb Windhoek - Verlängerung des Camping-Abenteuers (Hoanib bis zum Kunene) - Epupa Falls - Etosha Ost mit 3 Nächten in einer der Mushara Lodges - keine Nacht mehr in Windhoek Und nochmals: VIELEN HERZLICHEN DANK! Ihr macht einen super Job. Herzliche Grüsse nach Swakop
Mai 2016
 
 
Liebe Nina, Liebe Birgit,
Wir sind "back home".... leider...! Bevor ich morgen in den Alltag einsteige, wollte ich mich noch kurz melden. Eine ausführliche E-Mail folgt am Wochenende, wenn wir Zeit haben und das Wetter nicht gut sein wird. Es ist uns aber ein grosses Anliegen, euch mitzuteilen, dass die GANZE REISE einfach ein ABSOLUTER HAMMER war! Es hat alles reibungslos geklappt! VIELEN HERZLICHEN DANK nochmals für eure wertvolle Arbeit. Auch die Woche mit Axel war einfach grandios!!!!! Der Afrika bzw. Namibia-Virus hat uns voll erwischt. Detaillierte Feedbacks zu den Lodges, zum Auto und zur Camping-Tour folgen (sofern ihr das überhaupt möchtet). Freut uns, dass der Apfelkuchen geschmeckt hat und dir das Geschenk Freude bereitet. Ich habe übrigens auch immer ein Sackmesser dabei, wenn wir biken oder wandern gehen. ;-) Wahrscheinlich werden wir in 2 Jahren um dieselbe Zeit wieder nach Namibia reisen. Wir möchten dann die Woche mit Axel um 2 Tage verlängern. Ich halte es auch 8 Tage ohne Dusche aus... das weiss ich jetzt. :-)) Thema wäre der Nordwesten (Hoanib-Trockenfluss aufwärts). Mal sehen... wir werden uns rechtzeitig melden, damit Axel die Zeit für uns frei halten kann. Er scheint ja stark gebucht zu sein. Selbstverständlich werden wir uns für die Lodges und die ganze Reiseorganisation wieder bei euch melden. Herzliche Grüsse aus der Schweiz.
Mai 2016
 
 
Hallo Nina,
Jetzt wollte ich dir ein so lange schreiben dass wir gut angekommen sind, aber der Alltag hat uns wieder im festen Griff... Und bringt leider viel Arbeit mit sich :D Der Strafzettel war wirklich sehr ärgerlich, aber mei... Was soll man machen! Im Nachhinein ist es auch ziemlich lustig wie dir Polizisten sich verhalten haben. So hat man wenigstens was zu erzählen :D […] Wir kommen auf jeden Fall wieder! Wir überlegen, ob wir die Victoria Fälle und bisschen Botswana zur Hochzeitsreise machen... Wenn wir uns das irgendwie leisten können :D Wir haben uns nämlich auf der Sossusvlei Düne verlobt :) Das war ein guter Tipp von euch, nachmittags dort hin zu fahren! Wir waren ganz allein dort, einfach unvergesslich! Es war wirklich ein super lustiger abend mit euch! Wenn ihr mal in München seid, müsst ihr uns auch unbedingt Bescheid sagen :) Vielen Dank euch nochmal für die tolle Organisation! Wir sind uns beide einig, dass das der schönste Urlaub war den wir jemals gemacht haben :) Liebe Grüße aus München.
Mai 2016
 
 
Liebe Nina,
mal wieder viel zu spät, bin ich in meine vernachlässigten privaten E-Mails gegangen und habe daher Ihre Nachricht spät gelesen. Um es kurz zu machen: Der Urlaub war perfekt. So perfekt, dass man zwischendrin immer wieder das Gefühl hatte, irgendetwas müsste doch nun doch mal falsch laufen (typisch "german Angst"). Sowohl die Lodges als auch die Aktivitäten haben auf uns einen nachhaltig positiven Eindruck hinterlassen. Auch haben wir uns stets behütet von Ihnen gefühlt; kleines Beispiel: versehentlich mitgenommener Schlüssel aus der Naan Kuse Lodge, wofür wir Ihnen für Ihre pragmatische Lösung recht herzlich danken. Nochmals: DANKE!!!!! Wir werden Sie weiterempfehlen. Aktuell foltern wir unsere Bekannten und Verwandten mit rd. 500 Fotos. Da muss man halt durch :-) Liebe Grüße
April 2016
 
 
Liebe Nina,
der letzte richtige Tag bricht an - bevor wir richtig traurig werden, schreiben wir Dir lieber jetzt schon unser Feedback und erinnern uns nochmal an viele tolle Momente. […] Gesamtfazit Es waren tolle, ja eigentlich perfekte drei Wochen. Auswahl und Mischung an Unterkünften genau richtig, die ursprünglich geplante dritte Selbstversorgung in Kasane hätte in der Tat gut gepasst. Wie gesagt im Nachhinein hätten wir auf Rundu verzichten können, dafür vielleicht Halali oder Kasane doch eine Nacht mehr. Und wenn wir schon mal in der Ecke waren, hätten wir uns vielleicht doch an den Rückweg durch Botswana rantrauen sollen. Auch wenn es fürs Delta vermutlich nicht die richtige Jahreszeit ist. Aber so haben wir noch mindestens eine Tour auf dem Wunschzettel. LG vom Pool der Indongo
April 2016
 
 
Hallo Nina,
wir sind schon wieder voll in der Arbeit eingebunden und versuchen den Arbeitsrückstand aufzuholen....so ist das nunmal ;-) [….] Der Urlaub hätte nicht besser laufen können. Dirks Aussage: " Das war der schönste Urlaub den er/wir jemals gemacht hat/haben!“ Die Zusammenstellung der Lodges und seine Umgebung ist aus unserer Sicht so vielfältig und unterschiedlich gewesen, dass war toll. Dünen / Wüste / Atlantik /Wald / Mondlandschaft…… Es war einfach alles dabei und jeden Tag anders. Das Autofahren in Namibia ist so einfach und so interessant, obwohl man ganz viel NICHTS sieht ;-))) Ich bin noch nie so lange am Stück geradeaus gefahren - endlose Weiten, man merkt überhaupt nicht wie viele km-man schon gefahren ist. Du fragst wann wir den nächsten Flug gebucht haben??? Wenn es nach Dirk ginge, dann dauert das nicht mehr lange ;-) […] In diesem Sinne wünsche ich Euch einen schönen Tag und ich hoffe Ihr hattet Spaß beim Lesen meines Feedbacks. Viele Grüße aus Verl
April 2016
 
 
Hallo liebe Birgit,
jetzt erst komme ich dazu mich bei euch zu bedanken. wir bedanken uns für die gute Vorbereitung und die hervorragenden reiseunterlegen die wir bekommen haben. Wir sind mit einem Virus infiziert und der Namibiavirusvensis und ist hochgradig ansteckend. Das Ergebnis der Ansteckung lautet der nächste Urlaub in Namibia kommt sicherlich bald und wird doppelt so lang. Vielen Dank noch einmal auch für den netten Kontakt
April 2016
 
 
Guten Abend Birgit,
Jetzt ist es schon mehr als eine Woche her, seitdem ich wieder in Tses bin und arbeite und schaffe erst erst jetzt dir eine Email zu schreiben. Ich wollte mich auch im Namen meiner Mutter und meines Bruders für den tollen Urlaub bedanken! Wir wir waren wirklich sehr zufrieden und die Auswahl an Orten war perfekt. Mama hat sich in Namibia verliebt. Wer kann ihr das schon Übel nehmen? Also: Ein dickes, fettes Dankeschön und ein großes Lob an das gesamte Team Click and Travel.
April 2016
 
 
Hi Birgit,
wir wollten noch einmal eine kurze Rückmeldung geben, nachdem wir nun wieder heile in Deutschland sind:
Vielen Dank für die perfekte Organisation einer traumhaften Reise, an die wir noch lange denken werden! Es war wirklich wunderbar und wir haben sehr viele tolle Erlebnisse aus Afrika mitgenommen und werden sicher wieder kommen. Es war wirklich alles perfekt organisiert und es hat alles wie geplant funktioniert. Die Unterkünfte waren gut ausgewählt und wir haben uns rundherum wohl gefühlt. Wir hatten eine unvergessliche Reise und werden Euch jederzeit weiter empfehlen!
December 2015
 
 
Hallo Nina,
wir sind wieder gut in Deutschland angekommen. Auch die Tage nach Swakopmund waren grandios. Das Essen in den Camps im Etoscha war gut bis hervorragend und wir können die kritischen Stimmen zu diesen Camps aus Internetbewertungen überhaupt nicht nachvollziehen. Im Etoscha haben wir auf dem Weg von Dolomite Camp zu Okaukuejo eine kleinere Herde Elefanten gesehen, im Osten dann aber leider keine mehr, dafür sehr viele Hyänen und einige Löwen und Nashörner etc. Weihnachten am Waterberg war auch sehr schön, die Köchin hat uns ein Weihnachtslied vorgesungen und das Essen war hervorragend. Die komplette Reise übertraf unsere Erwartungen und wir werden auf jeden Fall wieder nach Namibia kommen und euch auch weiterempfehlen. Ihr habt hervorragende Unterkünfte ausgesucht und habt einen tollen Job gemacht. Ich soll mich im Namen aller dafür nochmal bedanken! Die ersten haben schon Interesse für den Caprivi im Jahr 2017 angemeldet.
December 2015
 
 
Liebe Nina,
Weihnachten steht nun schon fast vor der Tür, das Gleiche gilt für den Jahreswechsel, die Luft hier in Kronberg/Frankfurt ist nicht viel kälter als in Swakopmund und so schweifen meine Gedanken wieder zurück zu unserer super Zeit in Namibia. Die Reise hast Du wirklich zu 100% perfekt organisiert; wir werden, wo wir können, Euch sehr guten Gewissens weiterempfehlen! Einen besonderen Dank nochmals für das so sorgsam und gelungene Arrangieren meiner Geburtstagsfeier in Sossus – es war wirklich wunderbar und wird mir immer in Erinnerung bleiben.
December 2015
 
 
Wir haben ihr wunderschönes Land kennen gelernt und (für die Kürze der Zeit) viel gesehen und erlebt. Es war mit den Dünen von Sossusvlei auf der einen Seite und dem angenehm kühlen Swakopmund auf der anderen auch sehr abwechslungsreich.
Deshalb auf diesem Wege noch einmal ein Dankeschön für die gute Planung und die guten Empfehlungen.
November 2015
 
 
Die Reise war „der Hammer“. Wir sprechen weiterhin viel darüber und ich denke, meine Reise nach Myanmar (vor einigen Jahren) kann als einzige damit konkurrieren. 
November 2015
 
 
Liebe Nina
Die von Euch organisierte Reise war einfach mega-schön! Alles hat bestens funktioniert, alles war super organisiert, die Leute vor Ort in den Lodges oder Camps waren so freundlich, der Service und die Reiseleitungen professionell. Wir sind tief beeindruckt, von den vielen schönen Begegnungen mit diesen tollen Menschen. 
Danke vielmals!!!
October 2015
 
 
Hallo liebe Nina,
wir sind jetzt schon ein paar Tage wieder zuhause, haben den Nachtflug langsam überwunden und genießen Namibia nach beim Fotos gucken! Es war wirklich eine wunderschöne Reise - nachdem wir uns in Swakopmund gesehen hatten kamen noch die richtigen highlights. Mowani ist eine traumhaft schöne Lodge - und der Kontrast im Ongava Tented Camp war auch toll. Da waren wir wirklich mittendrin - in der letzten Nacht haben uns die Löwen wachgehalten, die direkt neben den Zelten einen waterbuck erlegt haben... Du siehst, wir sind rundum begeistert - also nochmal vielen Dank für die gute Organisation! Herzliche Grüße von 4 begeisterten Namibia-Reisenden!
July 2015
 
 
Endlich komme ich dazu Euch zu schreiben. Nach unserer Rückkehr hatte ich richtig Schwierigkeiten mich wieder hier einzufinden. Die Reise hat mich so sehr innerlich mitgenommen, dass ich mich hier völlig fehl am Platze fühlte. Jetzt, nach 3 Wochen, kehrt wieder „Normalität" ein und ich weiß nicht, ob ich das gut oder schlecht finden soll...
Das wichtigste ist: nochmals herzlichen Dank für alles. Wir finden Ihr habt Eueren Job perfekt gemacht! Swantje sagt immer: die Reise war wie ein Feuerwerk, ein Knaller nach dem anderen und wir haben uns oft gefragt, wie das noch steigerbar sein soll. Und dann kam schon das nächste Highlight....
Es ging schon mit Eueren liebevoll gestalteten Rieseunterlagen los, die uns während der ganzen Reise gut begleitet haben. Und dann die Übergabe des Autos: Der nette Vincent war bereit uns ins Hotel zu fahren, weil ich mich erst mal nur als Beifahrer an den Linksverkehr gewöhnen wollte. Das Auto selbst war wirklich perfekt und ich war froh, dass wir kein größeres hatten.
Fazit:
ich wüsste nicht, wie es hätte besser sein können. Interessant für mich ist, dass nicht die teuersten Quartiere die besten Gefühle ausgelöst haben, sondern die, die, auf denen wir persönlich Kontakte mit den Farmern hatten. Wenn ich die Wahl hätte nur auf die einzige Lodge zurückzukehren, die Wahl würde mir schwer fallen: Bushberg? Wabi Game? Omandumba ? Tsondap Valley?
Swantje sagt immer wenn sie von der Reise und von Euch erzählt: wie haben die das gemacht, dass alles so perfekt war? In diesem Sinne schicke ich Euch ganz liebe Grüße und eine herzliche Umarmung. Ich hoffe und bin ganz sicher, dass wir uns in Namibia wiedersehen!
December 2014
 
 
From the guest's Travel Blog:
I contacted the travel agency, Namibia Click & Travel www.namibia-click-travel.com, that I had been in touch with back home to set up an itinerary for Namibia and Botswana. I met up with these two dynamic, vivacious, and welcoming young women. They had me all figured out and had put together an incredible itinerary that touched upon many of the themes of my journey including a women's empowerment center. I highly recommend Birgit and Nina if planning a trip in this part of the world.
Thank you so much again for arranging an incredible adventure for me in Africa. I wish you both a fabulous new year with happiness and lots of success in you business. I am sure we will meet again.
October 2014
 

Zu guter Letzt möchten wir euch nochmal ein großes Lob aussprechen. Ihr bietet Service auf sehr hohem Niveau an. Wir fühlten uns die ganze Zeit wirklich sehr gut betreut! Selbst auf eher unwichtige Fragen hatten wir so gut wie immer innerhalb von 24h eine Rückmeldung bekommen. Auch wenn ich die ganze Zeit mit Nina geschrieben habe, bin ich überzeugt das Birgit eine ebenso gute Vertretung gewesen wäre. Wir werden euch im Kollegen- und Bekanntenkreis weiterempfehlen und hoffen das eure Agentur weiter so gut läuft. Wenn wir wiederkommen buchen wir wieder bei euch! VIELEN DANK NOCHMAL!
October 2014
 
 
Du hast unsere Reise supertoll vorbereitet, wir waren mit allem sehr zufrieden, Du bist auf unsere Wünsche eingegangen, warst erreichbar in dringenden Fällen, wir haben uns gefreut, Dich in Swakopmund kennengelernt zu haben und werden Eurer Reisebüro in jedem Fall weiterempfehlen !
September 2014
 
 
Liebe Nina,
jetzt sind wir schon eine Weile wieder zurück aus Namibia und denken wahnsinnig gern an unsere tollen Flitterwochen zurück! Daher möchten wir uns auch noch einmal ganz herzlich bei dir für die super Planung bedanken! Die Unterkünfte waren wirklich super und es war sehr beruhigend für uns zu wissen, dass wir uns jederzeit an dich wenden können, wenn irgendetwas ist. Wenn jemand in unserem Umkreis überlegen sollte, nach Namibia zu fliegen, werden wir dich und click & travel auf jeden Fall empfehlen! Wir sind noch dabei, unsere Fotos (ca. 3000 Stück...) zu sortieren, sobald wir damit fertig sind, schicken wir euch auch welche zu :-)
August 2014
 

Hi Birgit, We had an absolutely fantastic time in Namibia. All the accomodation, both the campsites and the guest houses were fantastic. We particularly liked the Villa Margarita in Swakopmund and the food we ate was phenomenal too! The Mushara bush camp was brilliant and it was nice to let someone else do the driving!! We both really appreciate the efforts you made for us, we were very, VERY sad to be leaving and will definitely be going back in the near future! I have passed on your details to some colleagues of mine here in Angola, it's a popular trip from Luanda to Windhoek for October break so you may be getting some direct emails in the next couple of months! [...] All we can say is a HUGE thank you. It really was one of the best trips I've ever taken and you and Nina really helped make it extra great!
August 2014
 

Hi Nina, had a great time in Etosha. Thank you for all of your help with it. I loved the wallet with all of my travel info, that is such a nice touch. The Dolomite Camp was the best camp and the guest farm was also great. Saw lots of game and have some great photos. Thanks again, May be in touch soon for next years trip.
August 2014
 
 
Hallo Frau Holtrup,
nochmals "Danke" für die schönen Tage, die Sie ganz maßgeblich für uns gestaltet haben. Es war die ersehnte Traumreise....Alles in allem: Eine Super-Reise an die ich noch lange denken werde (meine Kinder auch - meine Tochter ist auch Bungee gesprungen, auf Strauss und Elefant geritten...). Im Hintergrund läd mein Rechner gerade 1270 nachbearbeitete Fotos hoch, die ich für einige Freunde hinterlegt habe. Es sind viele - aus meiner Sicht gelungene dabei. Und viele schöne Erinnerungen. Ihnen und Ihrem Team noch einmal ganz herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!
July 2014
 
 
Die Reise hat uns super gut gefallen. Insbesondere die Natur und die Tiere waren einfach total beeindruckend. Wir möchten uns bei euch ganz herzlich bedanken für die ganz tolle Orga vor und während der Reise. Einen Ansprechpartner vor Ort zu haben, der auf unsere individuellen Wünsche eingeht und bei Problemen (z.B. Auto...) schnell hilft, hilft doch enorm. Wenn wir jemanden kennen, der gerne nach Namibia reisen möchte, werden wir euch auf jeden Fall weiterempfehlen.[...] Besonders super fanden wir übrigens die Guestfarms. Beim nächsten Mal würden wir hiervon noch mehr nehmen, denn das war echt unser Ding. Insbesondere die Warterberg Guestfarm fanden wir einfach total super (auch wenn die Inhaber nicht da waren, sondern statt dessen „nur" die Manager).Total super war übrigens das Wasserloch Ozonjuitji m'Bari im Etosha Park. Das wurde uns empfohlen, da da angeblich immer viele Tiere sind. Wir waren nur einmal da (da es ja durchaus was weiter weg ist), das hat sich aber sowas von gelohnt. Total super.[...] Vielen Dank nochmal für eure ganzen Mühen.
July 2014
 

Reisebericht Zimbabwe, Botswana & Namibia
May 2014
 

Es war einfach so unfassbar schön und aufregend, ganz lieben Dank noch mal dass Ihr alles so perfekt organisiert habt!! Ich hoffe sehr dass ich Euch durch meine überglückliche Word of Mouth Propaganda ein paar neue Kunden verschaffen kann!!
May 2014

Ihnen nochmals vielen Dank für die Realisierung dieses Traumurlaubs, meine Frau ind ich wollen unbedingt wieder kommen, naturlich dann wieder mit Ihrer Hilfe. Sollte uns jemand fragen, so sind Sie die erste, zweite, dritte...Wahl!
April 2014
 

Alle Unterkünfte, die Sie für uns ausgesucht hatten, waren und hatten etwas besonderes....Mit den Menschen in Deutschland haben meine Tochter und ich WhatsApps geschrieben, nach einer Woche habe ich denen mitgeteilt, mir fallen keine Superlativen für diesen Urlaub mehr ein. Big Five, fantastische Landschaften gesehen, nette Menschen kennengelernt, viel gelacht, gut gesessen, gesund geblieben, keine Reifenpanne, überall perfektes Timing (wenn beide die gleiche Zeit hatten:)) Sternenhimmel mit Sternenstaub, unglaubliche Sonnenuntergänge. Bei all den Dingen, die Sie für uns ausgesucht und geplant hatten, war ganz viel Einfühlungsvermögen im Spiel, als wenn jemand meine Wünsche lesen kann....Herzlichen Dank für diese einmalige Zeit
April 2014
 

Wir möchten uns bei Euch allen recht herzlich für alles was wir erleben durften bedanken. Es wäre sicherlich unfair die einzelnen Highlights namentlich zu erwähnen, da wir möglicherweise das eine oder andere vergessen würden, denn der erlebte Bilderbogen reicht ja schließlich von der beschaulichen Christuskirche in Windhoek bis zu schlotternden Knien in der Nähe der Palmwag Lodge. Wir haben bislang schon viele Länder dieser Erde bereist, aber Namibia hat uns restlos begeistert, und daran habt Ihr alle Euren ganz eigenen Anteil. Ihr habt es mit sehr viel Engagement, liebevoller Betreuung, Detailkenntnis und stoischer Ruhe bei all unseren Fragen in einer einzigartigen Art und Weise verstanden, uns Eure beeindruckende Heimat näher zu bringen. Von diesem Urlaub werden wir noch sehr lange zehren. VIELEN DANK!!! Einen ganz besonderen Akzent legen wir natürlich darauf, dass wir Euch persönlich haben kennenlernen können. (...) Ganz besonders möchten wir Euch aber auch für Eure unkonventionelle Hilfsbereitschaft in unserer Ausnahmesituation bedanken. Es ist sicherlich nur eine Frage der Zeit, bis wir wieder nach Namibia kommen...
November 2013
 

We really enjoyed our journey to Namibia. Everything was perfect expecially Flame! I will suggest your company whenever I have the chance.
September 2013
 

Ich würde den Urlaub morgen sofort wieder antreten und eigentlich fast nichts anders machen! Wir haben uns beide in das Land verliebt und kommen sicher mal wieder. Aber das hätte alles nicht so perfekt gepasst, wenn ihr uns die Tour nicht so klasse zusammengestellt hättet, also nochmal VIELEN DANK!!!
September 2013
 

Dear Nina,
this is just to thank you SO MUCH for the wonderful trip you organised for us. This has been an incredible, unique and unforgettable trip! All was absolutely perfect...from the organization to the choice of the places. Everything! You really did a great job. Be sure we will recommend you as soon as someone ask for a trip in Namibia. Thank you so much again...and you will surely hear from us in some years, as we already want to come back.
August 2013
 

Herzlichen Dank noch einmal für Deine Unterstützung und die excellente Planung. Es war eine wunderschöne Reise.
August 2013
 

Danke für die tolle Organisation der Reise. Es ist echt alles Spitzenklasse! Super Urlaub!
June 2013
 

Liebe Nina & Birgit, vielen vielen Dank für alles.....Wir denken jeden Tag an euch!!!
May 2013
 

U will forever own us! Thanks for everything, all worked out well!
May 2013
 

Danke für die tolle Reiseplanung. Immer wieder mit euch!
February 2013
 

Ein ganz dickes Danke schön an euch! Es hat uns sooo viel Spaß gemacht.
September 2012
 

My trip to Namibia was fantastic, and that very much thanks to you.
September 2012
 

Danke für den schönen Abend. Ihr beiden seit ein tolles Team und wir haben uns sehr gefreut euch endlich persönlich zu treffen.
August 2012